Über mich

Schön, dass du hergefunden hast!

Ich bin Theresa, Mitte Zwanzig und komme aus dem schönen Münsterland, in der Nähe der holländischen Grenze. Hier auf Meine Schokoladenseite schreibe ich über ausgefallene Werkelstücke, die mit viel Liebe zum Detail selbstgemacht sind. Das Basteln und Werkeln ist schon so lange ich denken kann, ein wesentlicher Bestandteil meiner Freizeit. Ich liebe es eigene Ideen umzusetzen und zu sehen, wie aus einer kleinen Skizze ein tolles DIY-Projekt wird. Oft weiß ich vor lauter Ideen gar nicht, was ich zuerst umsetzen soll. Deswegen schreibe ich gerne unendlich lange Listen mit Ideen in meinen Filofax-Kalender.

Zusätzlich zur DIY-Kategorie hier auf meinem Blog habe ich aber auch eine kleine Rezeptsammlung mit meinen Lieblingsgerichten zusammengestellt. Viele davon kommen aus meiner Heimat, dem Münsterland. Mir macht es nämlich besonders viel Spaß regionale und traditionsreiche Rezepte wieder neu aufleben zu lassen. Nicht selten recherchiere ich extra auch nach der Geschichte der Rezepte. Da es hier um alles geht, was mich auszeichnet, mir Spaß macht und eben Meine Schokoladenseite beschreibt, ergänze ich diese traditionsreichen Rezepte aber auch gern mit Eigenkreationen und meinen Leibspeisen. Zusammen mit meinem Freund stehe ich oft und gerne in der Küche und probiere einfach mal Neues aus. Die ein oder andere Burgerkreation oder Pizzavariation findest du schon in der Rezepte-Kategorie. Aber Achtung, meine Rezepte lesen sich schlecht auf leerem Magen!

Zuletzt arbeite ich gerade noch daran eine dritte Kategorie aufzubauen, die alle Dinge umfasst, die mich aktuell beschäftigen. In der Kategorie „Aus dem Leben“ wirst du in Zukunft also meine Gedanken zu bestimmten, für mich aktuellen Themen lesen können. Mein Studium in den Niederlanden wäre da zum Beispiel ein Thema, das ich gerne noch einmal reflektiere. Auch eine Buchreview oder einfache Alltagsgedanken werden hier ihren Platz finden. Außerdem planen wir im nächsten Jahr unser Eigenheim zu bauen, was eventuell nochmal aufgegriffen werden könnte. Lass dich einfach überraschen!

Wie du siehst, bietet Meine Schokoladenseite mittlerweile ein buntes Potpourri von kreativen Ideen, das meine ganz eigene Schokoladenseite wirkich gut beschreibt. Du findest mich übrigens auch auf sozialen Netzwerken, wie Instagram, Pinterest und Facebook und kannst meiner Seite folgen, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Ich freue mich auch immer über Feedback von dir!

Neben diesem Blog habe ich übrigens mit Freundinnen ein interaktives Online Magazin ins Leben gerufen, in dem wir uns auf eine Reise durch die verschiedensten Regionen dieser Welt begeben und zusammen mit Gastautoren Reiseberichte verfassen und kulinarische Rezepte aus verschiedensten Kulturen kennenlernen. Wenn du auch reiselustig und neugierig auf verschiedenste Traditionen bist, dann schau doch mal im Co-Magazine vorbei!