Gedanken
Schreibe einen Kommentar

Alles neu macht der Mai

Wie einige von euch sicherlich bemerkt haben, gab es in den letzten Monaten hier auf dem Blog nichts neues. Das lag ganz einfach daran, dass ich mit dem Konzept und Design nicht zufrieden war. Aber weil das so ja kein Dauerzustand bleiben kann, habe ich mir vorgenommen diesen Monat alles neu zu überarbeiten. Vor allem ein neues Konzept muss her. Deshalb gilt diesen Monat: „Alles neu macht der Mai“ und ihr werdet in den nächsten Tagen und Wochen daher einige Veränderungen vorfinden.

Bisher habe ich schon einige alte Beiträge aussortiert und gelöscht, andere angepasst und vor allem Unmengen an Fotos umformatiert. Ich hoffe ihr seht darüber hinweg wenn noch das ein oder andere Foto fehlt (wie z.B. bei den Rezepten zu meinem Rhabarbercrumble oder den Pizabällchen). Ich versuche alles so schnell wie möglich zu ergänzen und vor allem neuen Content mit euch zu teilen, der die große Lücke der alten, gelöschten Beiträge füllen soll. Danke übrigens, dass es auch in den letzten Monaten, in denen hier eigentlich nichts passiert ist, regelmäßige Besucherzahlen gab! Seid gespannt auf viele neue DIY-Projekte, Rezepte und meine neue Schokoladenseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*